Aufgrund der aktuellen Entwicklung, den Risikobewertungen der Gesundheitsverantwortlichen und den bereits getroffenen Einschränkungen der Kommunen hat der Verwaltungsvorstand des Handballkreises nach eingehender Beratung und in Anlehnung an den Beschluss des HVM beschlossen: Bis einschließlich Sonntag, den 15.11.2020  wird der Spielbetrieb eingestellt.

Durch die weiterhin extrem stark steigenden Infektionszahlen wurde am Mittwoch, den 28.10.2020 von der Regierung beschlossen, ab Montag (02.11.2020) die Sport- und Freizeitaktivitäten des Amateur- und Breitensports komplett einzustellen. Somit wird im November kein Handball-Training stattfinden.

 

Quelle: http://www.handball-bes.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.